Press "Enter" to skip to content

Was ist der Unterschied zwischen Digitalisierung, Digitalisierung und digitaler Transformation?

Was ist der Unterschied zwischen Digitalisierung, Digitalisierung und digitaler Transformation? Viele Leute verwechseln sie miteinander, aber es ist nicht so schwer, so-geht.digital, die Unterschiede zu lernen und zu verstehen. Lassen Sie es uns in einfachen Worten und Beispielen erklären.

Digitalisierung, Digitalisierung, digitale Transformation: Warum ist das wichtig?

Interessieren Sie sich für digitale Transformation? Wenn ja, ist es gut, die wahre Bedeutung dieser Begriffe zu kennen und zu verstehen, wovon wir sprechen. Digitalisierung, Digitalisierung und digitale Transformation werden häufig zusammen verwendet. Manchmal sogar austauschbar, was ein Fehler ist. Dieser Artikel wird die Dinge klarer machen und Ihnen helfen, digitale Transformationsprozesse zu verstehen.

Was ist Digitalisierung?

Bei der Digitalisierung werden Informationen von einem physischen in ein digitales Format konvertiert. Es bedeutet, etwas Nicht-Digitales in eine digitale Darstellung umzuwandeln, die von Computersystemen verwendet wird und Prozesse oder Workflows automatisiert.

Durch die Digitalisierung kann ein Geschäftswert geschaffen werden, der Daten benötigt. Es hilft, den Grundstein für Geschäftsanwendungsfälle zu legen, die die Daten nutzen.

Beispiele:

  • Scannen eines Papierdokuments und Speichern auf der Festplatte des Computers als digitales Dokument wie PDF.
  • Von Notizen auf Papier zu einer Eingabe in eine Excel-Tabelle.
  • Konvertieren von analogen VHS-Kassetten auf CD-, DVD- oder Blu-Ray-Discs mit digitalen Daten.

Was ist Digitalisierung?

Digitalisierung und Digitalisierung sind eng miteinander verbunden. Sie werden oft synonym verwendet, aber es sind zwei verschiedene Dinge.

Bei der Digitalisierung wird die Digitalisierung genutzt, um Geschäftsprozesse zu verbessern. Digitalisierung bedeutet, dass digitalisierte Informationen für Sie funktionieren. Dieser Begriff bezieht sich auf die Verwendung digitaler Technologien und Daten, um Einnahmen zu erzielen, das Geschäft zu verbessern und eine digitale Kultur zu schaffen, in der digitale Informationen im Mittelpunkt stehen. Es konvertiert Prozesse effizienter, produktiver und rentabler.

Beispiele:

  • Hochladen eines PDF-Dokuments von der Festplatte eines Computers in die Cloud und Freigeben für viele Personen zur Analyse der Daten;
  • Konvertieren einer Excel-Tabelle in ein in der Cloud gespeichertes Google Sheet. Die Plattform bietet eine strukturierte Umgebung, in der die Dokumente von mehreren Benutzern gemeinsam genutzt werden können. Ein Google Sheet selbst erfordert jedoch menschliche Interaktion, um es auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Hochladen digitaler Filme von CD-, DVD- oder Blu-Ray-Discs auf Onlinedienste. Leute können sie herunterladen oder mieten.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *